Die speziellen Weine
HYSTERIEfree® (Histamin <0,1mg/l)
Direkt online bestellen

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
FORFRIENDSONLY GMBH

1. Anwendungsbereich
Bei Bestellungen gelten die nachfolgend festgelegten AGBs in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

2. Lieferbedingungen

  1. Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Anbot dar. Die Annahme des Angebots des Kunden durch FORFRIENDSONLY erfolgt durch faktische Lieferung der bestellten Ware. FORFRIENDSONLY ist berechtigt, eine Bestellung auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
  2. Die angebotenen Preise der Waren verstehen sich als Bruttopreise in Euro und beinhalten bei Lieferungen im Inland sämtliche gesetzlichen Steuern und Abgaben. Die angebotenen Preise enthalten jedoch nicht allfällige Verpackungs- und Versandkosten.
  3. Bei Lieferungen außerhalb Österreichs können zusätzliche Zölle und/oder Abgaben anfallen, einschließlich allfälliger Ein- bzw. Ausfuhrabgaben und allfälliger Verbrauchssteuern, die zu einer Änderung der angebotenen Bruttopreise führen können. Derartige Zölle und/oder Abgaben sind in der jeweiligen gesetzlichen Höhe vom Käufer zu tragen. Lieferungen außerhalb Österreichs können darüber hinaus nur dann erfolgen, wenn der Lieferung keine gesetzlichen oder unverhältnismäßige logistischen Hindernisse entgegenstehen.
  4. Die in Katalogen, Prospekten, Preislisten etc. angegebenen Preise sind - soweit nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes angegeben ist - stets unverbindlich. Für Nachbestellungen sind die Preise ebenfalls unverbindlich.


3. Alter

  1. Die Nutzung und Bestellung durch Minderjährige ist nicht zulässig. Die für den Einkauf erforderlichen Daten sind von den Nutzern vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.
  2. Die Abgabe und die Zustellung von Wein und Spirituosen kann nur an Personen über 18 Jahren erfolgen. Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist FORFRIENDSONLY berechtigt, Ware erst nach Legitimation durch einen amtlichen Lichtbildausweis zu übergeben. Im Fall der berechtigten Verweigerung der Übergabe ist der Kunde zum Ersatz des tatsächlich entstandenen Schadens verpflichtet (z.B. Kosten der Zustellung).


4. Datenschutz
Daten, die für die Geschäftsabwicklung notwendig sind, werden unter Beachtung des DSGVO gespeichert und vertraulich behandelt. FORFRIENSONLY weist darauf hin, dass alle Daten die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, verarbeitet und gespeichert werden um einen reibungslosen Bestellablauf zu sichern. Desweiteren gelten die Bestimmungen der Bestimmungen welche unter „Datenschutz“ abrufbar sind.

5. Zahlungsmodalitäten
Der Kaufpreis ist per Vorauskassa fällig. Sobald der Betrag bei uns am Konto eingegangen ist wird die Bestellung, wenn nicht anders vereinbart, zugestellt. Bezahlung per Erlagschein oder per Überweisung des Gesamtbetrags unter Angabe des Namens, der Adresse und des Verwendungszwecks auf das Konto IBAN Empfängerbank: ERSTE BANK, lautend auf: FORFRIENDSONLY GmbH, IBAN: AT87 2011 1839 6646 4200, BIC: …………….

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der FORFRIENDSONLY GmbH.
Wurde die Ware bereits geöffnet, jedoch noch nicht bezahlt, muss die bereits geöffnete Ware bezahlt werden.

7. Gefahrenübergang/Rückgaberecht
Bei Zustellung gehen Nutzung und Gefahr auf den Käufer, sofern er ein Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist, über, sobald die Ware an diesen abgeliefert wird. Hat aber der Käufer selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, geht die Gefahr bereits mit Aushändigung der Ware durch de FORFRIENDSONLY an den Transporteur über.
FORFRIENDSONLY ist bis auf Widerruf bereit, bei ihr gekaufte Waren gegen Erstattung des vollen Kaufpreises unter folgenden Voraussetzungen zurückzunehmen:
Die Rückgabe muss innerhalb von 14 Tagen ab Eingang der Ware beim Käufer originalverpackt, unbeschädigt und unter Vorlage der Originalrechnung erfolgen. Die Rücknahme erfolgt zu dem Zeitpunkt des ursprünglichen Kaufs gültigen Preis. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt in Form einer Gutschrift.
Geöffnete Ware kann nicht zurückgenommen werden.

8. Gewährleistung

  1. Gewährleistungsansprüche setzen voraus, dass Mängel FORFRIENDSONLY unverzüglich angezeigt werden, und zwar erkennbare Mängel sofort bei Übernahme, versteckte Mängel nach Entdeckung, und unter Vorlage der angebrochenen Ware und Originalrechnung.
  2. Ein Gewährleistungsanspruch ist in jedem Fall mit dem Kaufpreis der gelieferten und mangelhaften Ware begrenzt.
  3. Der Kunde soweit dieser ein Verbraucher ist im Falle eines Mangels nach seiner Wahl und unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen Verbesserung, Austausch der Sache, angemessene Preisminderung oder Wandlung begehren kann.
  4. Geschmackliche Gründe, handelsübliche oder geringfügige, technisch bedingte Abweichungen der Qualität, Quantität, Farbe, Größe, des Gewichtes, der Ausrüstung oder des Design sowie altersgemäße Veränderungen von Geschmack, Farbe und Verpackung stellen weder Gewährleistungsmängel noch Nichterfüllung des Vertrages dar.


9. Änderung der AGB
Der Betreiber behält sich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu andern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits abgegebene Bestellungen. Mit der Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen AGBs anerkannt.

10. Gerichtsstand
Bezirksgericht in Wien, Österreich. Für alle, im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung, entstehenden Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt österreichisches Recht.

Zuletzt angesehen